Eine ganz besondere Ausnahme-Leckerei sind die Energiebällchen, die wir bei Yoga Vidya im Westerwald genießen durften. Zuhause wollte ich natürlich nicht darauf verzichten und habe ein einfaches Rezept gefunden und alle, die davon kosten, sind wie ich begeistert (vorausgesetzt man mag und verträgt Datteln, Mandeln und Kokos).

Hier das Rezept für die Köstlichkeit:
1 Tasse gemahlene Mandeln
1 Tasse Datteln (ohne Stein) mit etwas Wasser und dem Pürierstab püriert
Etwas Wasser
Kokosflocken
Aus den Mandeln, den pürierten Datteln, mit 3 – 4 EL Kokosflocken und  etwas Wasser eine klebrige Masse herstellen. Mit den Händen kleine Bällchen formen und diese in Kokosflocken wälzen.

 

Voilá – fertig und genießen!